Zum Erhalt der Sportbootführerscheine Binnen und See,

der Funkzeugnisse Binnen und See (UBI: UKW-Sprechfunkzeugnis für die Binnenschifffahrt und SRC: Short Range Certificate)

und für sämtliche Befähigungsnachweise im maritimen Bereich


vermitteln wir das theoretische Wissen und praktische Können bis zur Prüfungsreife.
So gehen Sie sicher mit uns gemeinsam zu den anschließenden amtlichen Prüfungen
und halten Ihre Funk- und Führerscheine in der Regel binnen sechs Wochen nach
der Anmeldung zum Kurs in der Hand!

  •     Für die Bootsführerscheinkurse finden 16 Theoriestunden
        (am Wochenende, 2 Tage à 8 Stunden)
        in unseren Schulungsräumen in Berlin statt.
        Die drei Praxistermine werden im Tempelhofer Hafen gefahren, die Prüfungsfahrt an der Unterhavel.

    •     Zur Prüfungsvorbereitung auf die Funkzeugnisse finden 4 kombinierte Theorie- und
          Praxiseinheiten à 2,5 Stunden statt, Mittwochs und Freitags jeweils von 18.30 bis 21.00 Uhr in der Ullsteinstraße 73, 12109 Berlin


Zum Erwerb des Sportküstenschifferscheins (SKS) finden ca. 24 Theoriestunden mit
intensiven Karten- und Navigationsübungen in Berlin Kreuzberg statt.
Der erforderliche praktische 7-tägige Törn findet auf einer ca. 14 Meter langen Segelyacht statt.
Beginn und Ende der Reise ist in Flensburg, wobei sich das Reiseziel nach der Großwetterlage richtet.
In der Regel werden die dänischen Inseln (Ärö, Langeland, Falster usw.) angesteuert,
wobei alle Prüfungsmanöver von den Crewmitgliedern im ständigen Wechsel gefahren werden.
Die Navigation, die Logbuchführung und die Arbeiten an Deck werden unter Anleitung des
Schiffsführers unter Prüfungsbedingungen erledigt.
Auf dem Rückweg wird in Glücksburg dann der praktische Prüfungsteil amtlich abgenommen,
der theoretische Teil kann davor oder danach in Berlin vor der Prüfungskommission abgelegt
werden. Sind beide Prüfungsteile bestanden, wird der Schein ausgehändigt.

Kurstermine und -zeiten sind unter "Buchung" einsehbar, dort bitte die Vorauswahl über "Kategorie" treffen.

Prüfungsgebühren der Prüfungskommission sind gesondert gemäß Preisliste der
Prüfungskommission zu entrichten.
Aktuell sind die Preise wie folgt: s. http://www.pruefungsausschuss-berlin.org/gebuehren.html

Prüfungsgebühren des Prüfungsausschusses

Die aufgeführten Prüfungsgebühren setzen sich im Regelfall aus einer Zulassungsgebühr, einer Gebühr für die Abnahme der Prüfung
einer Erteilungsgebühr sowie anteiliger Mehrwertsteuer zusammen.
Zusätzlich zu den Gebühren werden Auslagen/Nebenkosten in Form von Reisekosten der Prüfungskommission gemäß Bundesreisekostengesetzes (BRKG in der jeweils aktuellen Fassung) und Kosten für die Anmietung und Bereitstellung von Prüfungsräumen anteilig wie folgt erhoben:

Nebenkosten (Kostenanteil je Bewerber/Prüfungstag)

ZoneOrtKosten 
1 Berlin 5,00 Euro
2 Berlin Umland innerhalb Berliner Ring 6,47 Euro
3 Berlin Umland außerhalb Berliner Ring bis 30 km 6,65 Euro
4 Berlin Umland außerhalb Berliner Ring ab 31 km 8,35 Euro
       

Nach oben

Tritt ein Bewerber nach Zulassung die Prüfung nicht an oder bleibt er der Prüfung ohne ärztliches Attest fern, wird er mit den anteiligen Nebenkosten belastet.Die Prüfungsgebühr zuzüglich des Nebenkostenanteils muss spätestens 14 Tage vor der Prüfung auf dem Konto des Prüfungsausschusses Berlin eingegangen sein.

Bankverbindung

Bank : Deutsche Bank Berlin
Bankleitzahl : 100 700 00
Konto : 623 342 300
IBAN : DE98 1007 0000 0623 3423 00
SWIFT : DEUTDEBBXXX

Als Verwendungszweck geben Sie bitte unbedingt an:
Name des Bewerbers/der Bewerberin, Datum und Ort der Prüfung

Gebühren SBF-Binnen

1. Zulassung 16,05 Euro
2. Theorie (mit Antriebsmaschine und unter Segel) 22,47 Euro
3. Theorie (nur mit Antriebsmaschine) 19,26 Euro
4. Theorie (nur unter Segel) 9,63 Euro
5. Praxis 22,47 Euro
6. Erteilung der Fahrerlaubnis 15,69 Euro
  Summe Ziffern 1, 2, 5, 6 (Gesamtprüfung) 76,68 Euro*
       
  Wiederholung der Prüfung Theorie (mit Antriebsmaschine und unter Segel) 22,47 Euro*
  Wiederholung Prüfung Theorie (nur mit Antriebsmaschine) 19,26 Euro*
  Wiederholung Prüfung Theorie (nur unter Segel) 9,63 Euro*
  Wiederholung Praxis 22,47 Euro*
       
  *zzgl. Nebenkosten    

Gebühren SBF-See

1. Zulassung zur Prüfung 12,56 Euro  
2. Abnahme der Prüfung 37,45 Euro  
3. Erteilung des Führerscheins 15,77 Euro  
  Summe (Gesamtprüfung) 65,78 Euro*  
         
  Wiederholung der Prüfung 37,45 Euro*  
         
  * zzgl. Nebenkosten      

Gebühren FKN

  Gebühr für Abnahme und Erteilung 19,26 Euro*
  Wiederholung der Prüfung 19,26 Euro*
       
  *(zzgl. Nebenkosten)    

Gebühren SKS

1. Zulassung 26,75 Euro
2. Prüfung Theorie 40,13 Euro
3. Prüfung Praxis 40,13 Euro
4. Erteilung Führerschein 26,40 Euro
  Summe (Gesamtprüfung) 133,41 Euro*
       
  Wiederholung Prüfung Theorie oder Praxis 40,13 Euro*
       
  *zzgl. Nebenkosten    

Gebühren UBI

1. Zulassung 18,73 Euro
2. Prüfung Theorie und Praxis 37,45 Euro
3. Erteilung Sprechfunkzeugnis 18,73 Euro
  Summe (Gesamtprüfung) 74,91 Euro*
       
  Wiederholung Theorie und Praxis 37,45 Euro*
  Wiederholung Theorie oder Praxis 18,73 Euro*
       
  *zzgl. Nebenkosten    

Gebühren SRC

1. Zulassung 18,84 Euro
2. Prüfung Theorie und Praxis 38,52 Euro
3. Erteilung Funkbetriebszeugnis 18,84 Euro
  Summe (Gesamtprüfung) 76,20 Euro*
       
  Wiederholung Theorie und Praxis 38,52 Euro*
  Wiederholung Theorie oder Praxis 19,26 Euro*
       
  *zzgl. Nebenkosten    

Gebühren LRC

1. Zulassung 18,84 Euro
2. Prüfung Theorie und Praxis 49,22 Euro
3. Erteilung Funkbetriebszeugnis 18,84 Euro
  Summe (Gesamtprüfung) 86,90 Euro*
       
  Wiederholung Theorie und Praxis 49,22 Euro*
  Wiederholung Theorie oder Praxis 24,61 Euro*
       
  *zzgl. Nebenkosten